☰

Abo- & Kartentelefon (040) 725 70 265

Tageskasse Di.-Fr. 14-18 Uhr ∙ Gräpelweg 8 · 21029 Hamburg-Bergedorf

0
IM ABO BIS ZU

35%

SPAREN

  • 10. & 12. Februar 2018

    10. & 12. Februar 2018

Premiere10.02.2019 Vorstellungen bis 12.02.2019

Schöne neue Welt

Nach dem Roman von Aldous Huxley
Regie: Jean-Claude Berutti
Ausstattung: Birgit Voss
Choreografie: Rainer Wolke
Mit Sebastian Herrmann, Frank Jordan, Angelina Kamp, Thomas Klees, Johan Richter, Jacques Ullrich, Julia Weden, Verena Wolfien

Kein Krieg mehr, keine Langeweile, keine materiellen Sorgen! Diese vermeintlich perfekte Welt baut und beschreibt uns Aldous Huxley schon 1932 in seinem Weltbestseller! Doch jedes Ideal hat auch seinen Preis. Keine individuelle Freiheit, ein „von Oben“ vorbestimmtes Leben, keine Mutterschaft, sondern Geburten aus der Retorte, das sind die Schattenseiten dieser perfekt funktionierenden „schönen Welt“. Die Menschen werden nach Arbeits-Kasten stigmatisiert, genetisch beeinflusst.

In Schöne neue Welt gibt es Wohlstand, Glück und Frieden. Der Preis dafür ist der völlige Verlust der Individualität. Kann dieses Konzept aufgehen?

„Regisseur Jean-Claude Berutti münzt seine Kritik am Verzicht auf individuelles Glück und Freiheit eindrucksvoll um: in ein grotesk zugespitztes, fantasievolles Theatererlebnis.“
Der Focus

Schliessen und zurück zur Homepage

Close