☰

Abo- & Kartentelefon (040) 725 70 265

Gräpelweg 8 · 21029 Hamburg-Bergedorf

0
IM ABO BIS ZU

35%

SPAREN

  • Mathias Richling

    Mathias Richling

    18. April 2021
  • Elke Winter

    Elke Winter

    12. Dezember 2020
  • Maybebop "Ziel:los!"

    Maybebop "Ziel:los!"

    13. Februar 2021
  • Kom(m)ödchen Düsseldorf

    Kom(m)ödchen Düsseldorf

    08. November 2020
  • Stephan Sulke

    Stephan Sulke

    24. Oktober 2020
  • Wolfgang Trepper

    Wolfgang Trepper

    12. Januar 2021

Unterstützten Sie Ihre Kulturszene

Die zur Bekämpfung des Corona-Virus beschlossenen Maßnahmen bringen alle Hamburger Kulturinstitutionen sowie deren Mitarbeiter*innen und Künstler*innen in Bedrängnis. Werden Sie Retterin und Retter der Kulturszene unserer Stadt! Spenden Sie bereits gekaufte Karten oder kaufen Sie jetzt schon Gutscheine für zukünftige Theatererlebnisse!


Reaktion auf Covid-19

Die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH stellt ihren Spielbetrieb bis zum 30. Juni 2020 ein und folgt hiermit der Aufforderung des Hamburger Senats. Dieser Vorgang geschieht aufgrund von höherer Gewalt, der Entwicklungen des Covid-19.

Das gilt für alle Veranstaltungen in den Hamburger Kammerspielen, im Altonaer Theater, im Harburger Theater und im Theater Haus im Park in Bergedorf.
 
Es ist uns ein Anliegen, der Gesundheitssicherheit der Bevölkerung Rechnung zu tragen und einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie zu leisten.
 
Natürlich hoffen wir, alle Veranstaltungen zu einem späteren Termin nachholen zu können. Die Tickets behalten ihre Wertigkeit und können für spätere Vorstellungen eingetauscht werden. Wir bitten Sie daher, Ihre Tickets zu behalten. Bei Fragen wenden Sie sich gern an unsere Theaterkassen.
 
Weitere Informationen zum Umgang Ihrer gekauften Tickets finden Sie hier.

 

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden.


Liebe Besucher*innen, Abonnenten und Abonnentinnen, liebe Gäste,

ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie freuen sich auf einen schönen Sommer. Wir würden uns sehr freuen, Sie im Herbst wieder im Theater Haus im Park begrüßen zu können. Ein vielseitiger, spannender und begeisternder Spielplan ist längst fertig – wir „brennen“ darauf ihn veröffentlichen zu können, angedacht ist aktuell am 03.10.2020 mit dem Kabarettisten Christian Ehring die Saison zu eröffnen.

Ob und in welchem Umfang ab Oktober Veranstaltungen wieder stattfinden dürfen, ist derzeit jedoch noch unklar, aufgrund der derzeitigen Lage können wir noch nicht absehen, wann wir die neue Theatersaison beginnen können. Aus diesem Grund müssen wir die Vorstellung und Versendung der neuen Theaterbroschüre bis auf weiteres leider noch verschieben, gleiches gilt für den Start des Karten- und Abo-Verkaufs. Einen genauen Termin für den Beginn des Kartenvorverkaufs werden wir rechtzeitig in der Presse und auf unseren Theaterseiten bekannt gegeben.

Wir bitten Sie also weiterhin um Ihr Verständnis und bedanken uns schon jetzt sehr herzlich für Ihre Geduld.

Wir alle arbeiten mit Hochdruck daran, bald wieder Theater möglich zu machen, in welcher Form wir wieder spielen können und unter welchen Voraussetzungen wird sich hoffentlich zeitnah entschieden. Hierzu wird es dann durch die gesetzliche Regelung klare Vorgaben geben – die wir natürlich genauestens umsetzten werden, unter Einhaltung sämtlicher Abstands- und Hygieneregeln in unserem Zuschauerraum und im Foyer. Hauptsache Sie als unsere Besucher sind bestmöglich geschützt und sicher und können wieder unbeschwert Kultur genießen.

Lassen Sie uns somit hoffen und darauf freuen, dass wir uns baldigst, gesund und voller Spannung auf die neue Saison im Theater Haus im Park wiedersehen.

Wir vermissen Sie! Bleiben Sie gesund!

Peter Offergeld

Leiter Gastspielmanagement

Anbei eine aktuelle Übersicht der neuen Termine:

Stefan Sulke (17.03.), neuer Termin: 24.10.2020

Düsseldorfer Kom(m)ödchen (29.03.), neuer Termin: 08.11.2020

Elke Winter (21.03.), neuer Termin: 12.12.2020

Wolfgang Trepper (23.04.), neuer Termin: 12.01.2021

Maybebop (28.03.), neuer Termin: 13.02.2021

Mathias Richling (02.05.), neuer Termin: 18.04.2021 

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Die Vorstellungen von „Er ist wieder da“ (18.03./19.03./20.03.) und „Loriot“ (05.04./08.04./09.04.) können leider nicht ersetzt werden, hier gilt  das Tickets als Gutschein für eine andere Veranstaltung nach Wahl in der Spielzeit 2020/2021.

Wir bitten Sie bezüglich möglicher Anfragen zu einzelnen Veranstaltungen oder zu Umbuchungen noch um etwas Geduld, da diese aktuell nicht beantwortet werden können. Sobald die Theaterkasse im Haus im Park wieder besetzt ist, geben wir Ihnen Bescheid.

Der Verkaufsstart für Saison 20/21 ist voraussichtlich am 01.08.2020.

Wenn Sie den neuen Termin ihrer Veranstaltung nicht wahrnehmen können, haben Sie natürlich die Möglichkeit Ihre Theaterkarten in einen Gutschein für zukünftige Theatererlebnisse eintauschen.

 

Schliessen und zurück zur Homepage

Close